Luzern - Kapellbrücke

Wahrscheinlich das bekannteste Wahrzeichen von Luzern. Die 203m lange Brücke ist die zweitlängste überdachte Holzbrücke Europas. 1365 wurde sie als Wehrgang errichtet und verbindet die Altstadt und die Neustadt welche durch die Reuss getrennt sind.

Im Giebel befinden sich 111 Gemälde der Schweizer Geschichte.

Leider wurde die Brücke 1993 durch einen Großbrand teilweise zerstört. 

1994 wurde die wieder errichtete Brücke eingeweiht und für die Fußgänger wieder freigegeben....
. .
Veröffentlicht von: Meinbezirk.at - Thursday, 12 July
Share |