MARKT USA/Wall Street leichter erwartet - Chip-Hersteller unter Druck

Die Wall Street dürfte am Freitag mit leichten Abgaben starten. Der Future auf den SP-500 gab vorbörslich leicht um 0,4 Prozent nach. Im Fokus stehen die Aktien von Chip-Herstellern, nachdem die Geschäftszahlen und der Ausblick von Nvidia Zweifel an den Ertragsaussichten der Branche geweckt haben. Konjunkturseitig stehen Daten......
. .
Veröffentlicht von: Finanzen.at - Nachrichten Ticker - Friday, 16 November
Share |