MÄRKTE EUROPA/Handelskonflikt gewinnt wieder an Schärfe

Von Manuel Priego Thimmel FRANKFURT (Dow Jones)--Mit der jüngsten Entspannung an Europas Börsen ist es am Mittwoch vorbei gewesen. Nach Tagen der Ruhe ist der Handelsstreit zwischen den USA und China weiter eskaliert. Das Weiße Haus hatte eine Liste mit chinesischen Exportwaren im Wert von 200 Milliarden Dollar vorgelegt, die mit Zöllen von 10......
. .
Veröffentlicht von: Finanzen.at - Nachrichten Ticker - Wednesday, 11 July
Share |