MÄRKTE EUROPA/Verhaltener Start in den Tag

Von Thomas Leppert FRANKFURT (Dow Jones)--Die Börsen in Europa treten am Dienstag im frühen Handel auf der Stelle. Die Sommerflaute ist nun an der Börse angekommen, die Nachrichtenlage dünnt zusehends aus. Die Hoffnung auf eine starke Berichtssaison lässt aber die Sorgen um den schwelenden Handelskonflikt zumindest derzeit in den Hintergrund......
. .
Veröffentlicht von: Finanzen.at - Nachrichten Ticker - Tuesday, 10 July
Share |