Maskenpflicht: Anschober verteidigt Verordnung

Juristen halten neue Maskenpflicht für gesetzwidrig. „Aus fachlicher Sicht“ sei die Verordnung aber „gerechtfertigt und nachvollziehbar“, sagt der Gesundheitsminister. Gesundheitsminister Rudolf Anschober (Grüne) hat Samstag per Aussendung die von manchen Juristen angezweifelte teilweise Maskenpflicht in Geschäften verteidigt. Sie gelte zum Schutz von Risikopersonen in „spezifischen systemrelevanten Bereichen“ – und sei auch laut einem Fachgutachten „sachlich […]...
. .
Veröffentlicht von: Heute nachrichten - 7 days ago
Share |