Mathe-Matura „schaffbar, aber schwieriger“

Die Mathematik-Matura am Donnerstag war laut Bundesschulsprecherin Jennifer Uzodike von der ÖVP-nahen Schülerunion „schaffbar, aber definitiv schwieriger als im letzten Jahr“. Das hätten Schülervertreter aus AHS wie auch aus BHS rückgemeldet. Bei der künftigen Maturabewertung spricht sie sich dafür aus, dass für ein Durchkommen sowohl Zeugnis- als auch Klausurnote positiv sein müssen....
. .
Veröffentlicht von: Krone.at - Nachrichten - Thursday, 28 May
Share |