Microsoft mit Gewinneinbruch - Umsatzwachstum flaut ab

REDMOND (dpa-AFX) - Der Software-Riese Microsoft hat sich zum Jahresende angesichts hoher Inflation und Rezessionssorgen schwergetan und deutlich weniger verdient. In den drei Monaten bis Ende Dezember brach der Nettogewinn gegenüber dem Vorjahreswert um zwölf Prozent auf 16,4 Milliarden Dollar (15,1 Mrd......
. .
Veröffentlicht von: Finanzen.at - Nachrichten Ticker - Tuesday, 24 January
Share |