Missbrauchsfälle in SOS-Kinderdörfern schockieren

In 20 Ländern in Afrika und Asien sollen in Einrichtungen von SOS-Kinderdorf betreute Kinder und Jugendliche Opfer von Gewalt und sexuellem Missbrauch geworden sein. Für die Opfer wurde ein Entschädigungsfonds „in Millionenhöhe“ eingerichtet. Außerdem soll es zu Misswirtschaft gekommen und Gelder veruntreut worden sein....
. .
Veröffentlicht von: Krone.at - Nachrichten - Thursday, 6 May
Share |