Misstrauen facht USA-China-Konflikt an

Es war nicht so, wie es Donald Trump erzählt. Das sagte zumindest der britische Gesundheitsminister Matt Hancock. Er beteuerte gegenüber dem Sender „Sky News“, dass die Entscheidung der britischen Regierung, den chinesischen Mobilfunkgiganten Huawei beim Ausbau des 5G-Mobilfunknetzes auszuschließen, rein technische Gründe habe. Zuvor hatte sich Trump indirekt damit gebrüstet, dass die britische Entscheidung auf […]...
. .
Veröffentlicht von: Heute nachrichten - Wednesday, 15 July
Share |