Mit Wolf verwechselt: Jäger erschoss Husky

Diese Tat sorgt für Entsetzen: Ein Husky hatte ein Schaf gerissen - was den Besitzern entsetzlich leid tut und wofür sie die volle Verantwortung übernehmen. Aber: Das Tier wurde danach von einem Jäger erschossen. Weil er den Haushund für einen (geschützten) Wolf hielt....
. .
Veröffentlicht von: Krone.at - Nachrichten - Wednesday, 11 May
Share |