Mitteldeutsche Zeitung: zu Prevent

Halle (ots) - Die Autokonzerne sind Zulieferern gegenüber zumeist

in einer mächtigen Position. Das aber reichte VW nicht. 2017 startete

das "Projekt Herzog", mit dem Prevent-Mitarbeiter bespitzelt wurden.

Das ging offenbar bis in die Privatsphäre der Betroffenen. Das ist

unappetitlich - auch wenn VW nun betont, es sei alles......
. .
Veröffentlicht von: Finanzen.at - Nachrichten Ticker - Sunday, 15 April
Share |