Mitteldeutsche Zeitung: zu verlängerter Stasi-Überprüfung

Halle (ots) - Für die Stasi-Opfer wird es zeitlebens nie ein

Thema geben, das schwerer wiegt als dieses - und das mit Recht. Viele

leiden unter ihren Traumata und fühlen sich aufgrund eines Mangels an

Beachtung erneut als Opfer. Das kann kein Mensch je wieder gut

machen. Gleichwohl müssen es Staat und Gesellschaft so gut es geht

versuchen....
. .
Veröffentlicht von: Finanzen.at - Nachrichten Ticker - Tuesday, 14 May
Share |