Mobilfunker fordern 5G-Gutscheine und billigere Mieten

Die Huawei-Frage lässt die heimischen Telekombetreiber kalt. Sie streiten unterdessen mit Staatsfirmen wie den ÖBB und der Asfinag über Antennenmieten. Soll das 5G-Netz so rasch ausgebaut werden, wie versprochen, brauche es mehr Entgegenkommen von der Politik....
. .
Veröffentlicht von: DiePresse.com - Tech - Wednesday, 15 July
Share |