MV will Option zur Sicherung des Impfstoffs Sputnik V beschließen

SCHWERIN (dpa-AFX) - Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) hat angekündigt, dass ihr Kabinett am Dienstag über die Option zur Sicherung des russischen Corona-Impfstoffes Spuntik V entscheiden werde. "Diese Option soll fällig werden, sobald der Impfstoff eine Zulassung für Deutschland und Europa erhält", sagte sie......
. .
Veröffentlicht von: Finanzen.at - Nachrichten Ticker - Monday, 12 April
Share |