Nach 25 Jahren: Unabhängige Bürgerliste kandidiert bei Gemeinderatswahl in Zagersdorf

ZAGERSDORF. Mit der Bürgerliste Zagersdorf (BLZ) tritt erstmals seit 25 Jahren wieder eine unabhängige Bürgerliste bei der Gemeinderatswahl in Zagersdorf an.

"Wollen Parteisystem aufbrechen"BLZ-Spitzenkandidat Otmar Eisner verrät, warum eine unabhängige Bürgerliste in einer Gemeinde sehr wichtig ist: „Politik ist der Ort, an dem wir uns ausmachen, wie wir miteinander leben wollen. Dieser Ort braucht Menschen, die nicht ideologisch gegeneinander ausspielen, sondern miteinander reden. Nur so können wir über sämtliche Parteigrenzen hinweg, die besten Lösungen für die Menschen in unserer Gemeinde finden. Die Bürgerliste Zagersdorf will dieses Parteisystem aufbrechen. Die Gemeinde Zagersdorf gehört den Menschen. Uns allen. Der Bürger darf nicht Bittsteller in der Gemeinde sein, sondern die Gemeinde eine Servicestelle für alle Bürger.“...
. .
Veröffentlicht von: Meinbezirk.at - Thursday, 14 September
Share |