Nach Anti-Rassismus-Demos schließt H&M alle Läden in Südafrika - DIE WELT

DIE WELTNach Anti-Rassismus-Demos schließt H&M alle Läden in SüdafrikaDIE WELTDie Aufregung um einen schwarzen Jungen in einem Pullover mit Affen-Schriftzug eskaliert in Südafrika. Einige Demonstranten drangen in H&M-Läden ein, verwüsteten sie zum Teil und stahlen Gegenstände. Sie werfen dem Konzern Rassismus vor. 0 Kommentare ...H&M schließt in Südafrika vorübergehend alle LädenTagesspiegelH&M-Läden in Südafrika vorerst geschlossenHandelsblattProtest gegen 'rassistische' Werbung: H&M-Läden verwüsteteuronewsSTERN.de -FAZ - Frankfurter Allgemeine Zeitung -MDR -Bayerischer RundfunkAlle 26 Artikel »...
. .
Veröffentlicht von: Google News - International - Sunday, 14 January
Share |