Nach Bombendrohung im LKH Mürzzuschlag: "Patienten weitgehend gefasst"

Nach einer Bombendrohung ist am Donnerstagnachmittag die Evakuierung des LKH Mürzzuschlag eingeleitet worden. Nach der Räumung wurde mit Hunden begonnen das Haus zu durchsuchen....
. .
Veröffentlicht von: Kleine Zeitung - News - Thursday, 6 December
Share |