Nach Luder-Sager: Liste Fritz und NEOS entziehen LH-Stv. Geisler Vertrauen

Die Liste Fritz will im Juli-Landtag einen Misstrauensantrag gegen ÖVP-Landeshauptmannstellvertreter Josef Geisler einbringen. Dieser hatte die Gewässerschutzexpertin des WWF, Marianne Götsch, im Rahmen einer Petitionsübergabe als „widerwärtiges Luder“ bezeichnet....
. .
Veröffentlicht von: Tiroler Tageszeitung Online - Sunday, 7 June
Share |