Neue Möglichkeit für längere Ordinationszeiten

Alpbach. (ett) Der Hauptverband der Sozialversicherungsträger und die Ärztekammer haben sich in zähen Verhandlungen über einen Gesamtvertrag geeinigt. Demnach dürfen niedergelassene Allgemeinmediziner und Fachärzte mit Kassenvertrag ab Oktober dieses Jahres auch Ärzte anstellen. Der Pakt wurde am Montag vom scheidenden Sozialversicherungschef Akexander Biach und Ärztekammer-Vizepräsident Johannes Steinhart am Rande der Gesundheitsgespräche in Alpbach vorgestellt. Die […]...
. .
Veröffentlicht von: Heute nachrichten - Monday, 19 August
Share |