Nikola-Aktie bricht vorbörslich ein: Chef von Tesla-Rivale Nikola tritt nach Betrugsvorwürfen zurück

Der Chef und Gründer des Elektro- und Brennstoffzellenauto-Entwicklers, Trevor Milton, gab in der Nacht auf Montag seinen Rücktritt bekannt.

Die Nikola-Aktie stürzt im NASDAQ-Handel zeitweise um 19,26 Prozent auf 27,65 Dollar ab.

Laut Medienberichten ermittelt inzwischen nicht nur die US-Börsenaufsicht SEC, sondern auch das......
. .
Veröffentlicht von: Finanzen.at - Nachrichten Ticker - Monday, 21 September
Share |