NRW plant de facto Moratorium für Windenergie

Berlin (ots) - Nordrhein-Westfalen beschließt mit neuem

Landesentwicklungsplan de facto den Ausbaustopp der Windkraft -

Flächen für Windenergie werden stark reduziert - NRW sabotiert Ausbau

der Erneuerbaren Energien und Klimaschutz - Deutsche Umwelthilfe

kritisiert Vorhaben scharf und fordert prozentuale Flächenvorgaben

für Windenergie
. .
Veröffentlicht von: Finanzen.at - Nachrichten Ticker - Thursday, 11 July
Share |