ÖBB bei Reklamationen wenig kulant: "Bestimmungen gelten für alle"

Die Anzahl der Zugreisenden, die sich an die Agentur für Passagier- und Fahrgastrechte wenden, ist massiv angestiegen. Grund dafür: die strengere Vorgehensweise der ÖBB....
. .
Veröffentlicht von: Tiroler Tageszeitung Online - Saturday, 17 October
Share |