Open Banking: FinTecSystems baut Marktposition in Österreich aus

Durch die europäische Zahlungsdiensterichtlinie PSD2 ist Open Banking in Österreich eine Chance für viele Banken und Fintechs, kundenzentrierte, digitale Produkte im Banking-Bereich zu entwickeln. Nicht erst die Corona-Pandemie sorgt dafür, dass Nutzer diese innovativen Banking-Produkten auch vermehrt einfordern. Grundvoraussetzung für digitale Banking-Produkte, wie zum Beispiel vollautomatisierte Onlinekredite, sind performante und stabile Schnittstellen zu Onlinebankingkonten. FinTecSystems (FTS), das führende B2B Infrastruktur-FinTech für Open Banking im DACH-Raum, bietet in Österreich eine Bankenabdeckung von 99 Prozent und konnte in den vergangenen Monaten seine Marktposition als Digitalisierungs-Partner für Banken, FinTechs und Finanzdienstleister deutlich ausbauen....
. .
Veröffentlicht von: APA-OTS - Wirtschaft - Wednesday, 14 April
Share |