Parlament: Cabrio-Dach und umgefärbte Bänke

Nach über fünf Jahren Umbau wird das Parlament bezogen – ein erster Rundgang.  Wien. An allen Ecken wird gewerkt – am 12. Jänner ist Eröffnung. ÖSTERREICH war beim ersten Rundgang im renovierten Parlament dabei – es wurde ein (422 Mio. Euro) teures Schmuckstück. Highlight ist der Nationalratssaal, der eine 28-Meter-Glaskuppel erhielt — ein Cabrio-Dach, das nach Sonnenstand gedimmt werden kann. Der Bau ging nicht ohne Pannen ab: Zuerst warfen krähen Steine auf die Glaspanele, dann hallte es im Saal — durchsichtige Segel und ein Flauschteppichboden sorgen jetzt für gute Akkustik....
. .
Veröffentlicht von: Oe24.at: Politik - Monday, 28 November
Share |