Philippinen: Regierung verlängert Corona-Notstand bis September 2021

MANILA (dpa-AFX) - Die philippinische Regierung hat den Mitte März ausgerufenen Corona-Notstand bis September 2021 verlängert. Durch die Maßnahme solle die Ausbreitung des Virus in dem südostasiatischen Land unter Kontrolle gebracht werden, sagte Regierungssprecher Harry Roque am Freitag. Unter anderem ermöglicht der Notstand eine schnellere......
. .
Veröffentlicht von: Finanzen.at - Nachrichten Ticker - Friday, 18 September
Share |