Plastik-Enten schwammen in der Fischach um die Wette

Erstmals organisierte der FC Bergheim das beliebte Entenrennen an der Fischach in Bergheim.

BERGHEIM (schw). Noch im vergangenen Jahr wurde über den Weiterbestand des von allen Altersklassen begehrten Familienfests gezittert. Vergangenen Samstag fand das Entenrennen in Bergheim seine Fortsetzung. "Wir haben das Entenrennen übernommen. Von den Pfadfindern werden wir tatkräftig unterstützt", freute sich Organisatorin Anna Hengstl, die mit Lisa Lausenhammer, Theresia Schwab, Katja Wienerroither und ihrem weiteren Team vom FC Bergheim eine Neuauflage des spannenden Wettbewerbs an der Fischach veranstaltete. Trotz des niederen Wasserstands gelang mit neuen gelben Plastik-Entchen sowie kreativ gestalteten "Revival-Enten" ein perfektes Entenrennen. Streng waren vor allem die Wettbewerbsregeln. "Wenn eine Ente feststeckt, ist es dem Teilnehmer nicht erlaubt, seiner Ente weiter zu helfen", so Hengstl. Dafür wurden eigene "Enten-Retter" aus den Reihen des Veranstaltungsteams eingesetzt....
. .
Veröffentlicht von: Meinbezirk.at - 6 days ago
Share |