Platter in ZiB2 zu Reisewarnung aus Berlin: Existenzen von Tirolern bedroht

Landeshauptmann Günter Platter nahm an Freitagabend in der ZiB2 zur deutschen Reisewarnung für Tirol Stellung. Er betonte, es handle sich um einen schweren Schlag und man müsse nun die Infektionen wieder runterbekommen....
. .
Veröffentlicht von: Tiroler Tageszeitung Online - Friday, 25 September
Share |