Platz drei für Mario Seidl

Nach der zwischendzeitlichen Führung nach dem Springen holte Mario Seidl in Val di Fiemme Platz drei. Es siegte der Deutsche Johannes Rydzek....
. .
Veröffentlicht von: Kleine Zeitung - Sport - Friday, 11 January
Share |