Porsche beteiligt sich an kroatischem Elektro-Sportwagenbauer Rimac - Handelsblatt

HandelsblattPorsche beteiligt sich an kroatischem Elektro-Sportwagenbauer RimacHandelsblattPorsche will E-Sportwagen bauen, Rimac hat sie schon. Und zwar welche mit fast 2000 PS. Ein Grund für Porsche, sich bei den Kroaten zu beteiligen. Roman Tyborski. 20.06.2018 - 13:41 Uhr Kommentieren. Jetzt teilen. Jetzt teilen. Porsche beteiligt sich ...Porsche kauft sich bei Rimac ein: Kroaten bauen 1900 PS-Stromer: Porsche ...FOCUS OnlinePorsche startet Zusammenarbeit mit kroatischem SportwagenbauerAutozeitungKroatischer E-Sportwagenbauer liefert Entwicklungshilfeauto motor und sportautobild.de -Stuttgarter Nachrichten -ecomento.de -manager-magazin.deAlle 68 Artikel »...
. .
Veröffentlicht von: Google News - Wirtschaft. - Wednesday, 20 June
Share |