Pöttelsdorf hat sich zum Top-Wirtschaftsstandort gemausert

PÖTTELSDORF. Der Wirtschaftspark in Pöttelsdorf befindet sich in stetigem Wachstum. Mehr als 25 Jahre ist es nun bereits her, seit sich der Gemeinderat für die Errichtung es Industriezentrums entschieden hat.  Die Belebung der Wirtschaft sowie die Schaffung von Arbeitsplätzen waren der Motor für diese Entscheidung. Mittlerweile haben sich über 30 Firmen im Wirtschaftspark Pöttelsdorf niedergelassen und bieten mehr als 700 Menschen aus der Region einen Arbeitsplatz.

Sonderförderung seitens der Gemeinde

Die Förderung der Wirtschaft durch Schaffung optimaler Rahmenbedingungen ist dabei zentraler Schwerpunkt: Variable Grundstückgrößen – voll aufgeschlossen (Strom, Erdgas, Abwasserbeseitigung, Straßeninfrastruktur), ebene Bauflächen und beste bauphysikalische Voraussetzungen bieten optimale Voraussetzungen. Weiters werden Betriebsansiedelungen von der Gemeinde durch arbeitsplatzbezogene Sonderförderungen unterstützt.

Mehr als 100 Arbeitsplätze

Diese attraktiven Rahmenbedingungen führten dazu, dass sich in der jüngsten Zeit weitere Unternehmen ansiedelten: Austria Pet Food GmbH, Aigner Stahlbau Verkehrstechnik GmbH, Karosserie-Center Ivan Klaric, UP Clean & Servie GmbH sowie TachoEasy GmbH. Damit konnten mehr 100 Arbeitsplätze geschaffen werden....
. .
Veröffentlicht von: Meinbezirk.at - Wednesday, 13 September
Share |