Pressegespräch: „voestalpine präsentiert die Siegertrophäe der voestalpine European Races", 4.4., 11 Uhr, Wien

In wenigen Wochen ist es soweit: Wenn am 13. April in Rom die Startampel für das erste von fünf Europa-Rennen der ABB FIA Formel E Meisterschaft auf Grün springt, werden auch gleichzeitig die Titelkämpfe rund um die „voestalpine European Races“ eröffnet. Bei diesem „Grand Slam“ der Formel E werden sich die weltbesten City-Racer in fünf europäischen Metropolen – die weiteren Stopps sind Paris (27.04.), Monaco (11.05.), Berlin (25.05.) und Bern (22.06.) – hochspannende Duelle liefern, um am Ende möglichst viele Punkte zu holen. Beim Abschlussbewerb in Bern erhält der Fahrer mit den meisten Punkten eine von voestalpine im speziellen 3D-Druck hergestellte Trophäe....
. .
Veröffentlicht von: APA-OTS - Wirtschaft - 7 days ago
Share |