Pressestimme: 'Volksstimme' zu Notbremse

MAGDEBURG (dpa-AFX) - Die "Volksstimme" zur Notbremse:"Der Bund sollte durchaus einen Rahmen für zwingende Corona-Maßnahmen festlegen. Aber der sollte nachvollziehbar sein. Das ist mal wieder nicht der Fall. Dass Ausgangssperren kaum etwas bringen, ist sicher. Das Infektionsgeschehen draußen ist beinahe zu vernachlässigen. Kontaktverbote gibt es......
. .
Veröffentlicht von: Finanzen.at - Nachrichten Ticker - Wednesday, 14 April
Share |