Pressestimme: 'Westfälische Nachrichten' zum Brexit

MÜNSTER (dpa-AFX) - 'Westfälische Nachrichten' zum Brexit:"Doch es ist offensichtlich: Johnson liebt die großen Töne, die populistischen Auftritte, aber nicht die politische Kärrnerarbeit. Obwohl sein Parlament ihm aufgegeben hat, rasch die Gesetze vorzulegen. Nach all dem Theater und Chaos wäre es aber an der Zeit, endlich die Grundlagen für......
. .
Veröffentlicht von: Finanzen.at - Nachrichten Ticker - Tuesday, 22 October
Share |