Prinz William: William trifft fünfjähriges Anschlagsopfer

Es ist ein herzzerreißender Moment, der zu Tränen rührt: Prinz William, 36, hat in Neuseeland ein kleines Mädchen besucht, das Mitte März bei den Attentaten in Christchurch schwer verletzt wurde und jetzt aus dem Koma erwacht ist. Prinz William besucht schwer verletztes Mädchen Am Donnerstag (25. April) trat William seine zweitägige Neuseeland-Reise an, um Opfer […]...
. .
Veröffentlicht von: Heute nachrichten - Thursday, 25 April
Share |