PSV Klagenfurt räumt bei Feuerpistolen-Landesmeisterschaft ab

Erfolgreicher Start für Klagenfurter Vereine beim Auftakt der Kärntner Landesmeisterschaft Feuerpistole 2018: Die Schützen absolvierten die Disziplinen 25m Schnellfeuerpistole und 50m Pistole mixed.

Schnellfeuerpistole: Polizeisportverein Klagenfurt auf Platz 1

Sieger in der Kategorie Schnellfeuerpistole: 1. Rang Sporis, PSV Klu; 2. Rang Salbrechter, SSV Sponheim; 3. Rang Egger, SV St. Veit.

Pistole Mixed: BSK-Kelag auf Platz 2, PSV Platz 3

Sieger in der Kategorie 50m Pistole mixed: 1. Rang Salbrechter/Dottole, SSV Sponheim; 2. Rang Rebernig/Mazzora, BSK-Kelag; 3. Rang Pranter/Unterweger, PSV Klagenfurt.

Die Bewerbe 25m Pi, 25M ZF, 50m Pistole sowie 25m Standardpistole finden am kommenden Wochenende statt....
. .
Veröffentlicht von: Meinbezirk.at - Thursday, 12 July
Share |