Raimund-Pflege in Gutenstein: Im Zeichen des Pröll - derStandard.at

derStandard.atRaimund-Pflege in Gutenstein: Im Zeichen des PröllderStandard.atAls Ferdinand Raimund seine Originalzaubermärchen ersann, lag ihm die Läuterung der Biedermeiermenschen am Herzen. Um ihre Habgier herauszustreichen, gesellte er ihnen Zauberwesen bei. Gute Feen wie die in sehr irdischer Liebe zu dem Millionär ...Sympathisch eigenwillig: "Der Verschwender" in GutensteinKleine ZeitungAlle 2 Artikel »...
. .
Veröffentlicht von: Google News - Unterhaltung - Thursday, 12 July
Share |