Ranking für Österreich: Aus diesen Ländern kommen die Zuwanderer

In Österreich haben sich 2017 99.000 neue Einwanderer langfristig oder permanent niedergelassen. Am meisten Migranten kamen aus Rumänien, Deutschland, Ungarn und - mit etwas Abstand - Serbien nach Österreich. Syrien ist als einziges Nicht-EU-Land in den Top 10....
. .
Veröffentlicht von: Kleine Zeitung - News - Wednesday, 18 September
Share |