Rechtsextremismus - Verbotsgesetz-Anklage nach Ustascha-Huldigung ist rechtswirksam

Die Salzburger Staatsanwaltschaft wirft Fußballfans vor, sich wegen Ustascha-Verherrlichung "im nationalsozialistischen Sinn" betätigt zu haben. Zwischenfälle in Wien wurden jedoch nicht geahndet...
. .
Veröffentlicht von: DerStandard.at - Panorama - 4 days ago
Share |