Rheinische Post: Bis zu 1,7 Milliarden Euro für geplante höhere Erwerbsminderungsrente

Düsseldorf (ots) - Die von Union und SPD geplante Anhebung der

Erwerbsminderungsrente könnte die Rentenversicherung mit Mehrausgaben

von bis zu 1,7 Milliarden Euro im Jahr belasten. "Die Kosten für die

Reform der Erwerbsminderungsrenten könnten nach derzeitigen

Schätzungen der Rentenversicherung - je nach konkreter Ausgestaltung

und......
. .
Veröffentlicht von: Finanzen.at - Nachrichten Ticker - Tuesday, 13 February
Share |