Rheinische Post: Fast 40 Prozent der Erwerbstätigen in Helferjobs haben Sprachprobleme

Düsseldorf (ots) - Immer mehr Erwerbstätige in Helferjobs haben

Sprach- und Lesedefizite und andere Lücken in der Grundbildung. Das

zeigt eine noch unveröffentlichte Studie des Instituts der deutschen

Wirtschaft (IW), die der Düsseldorfer "Rheinischen Post" (Donnerstag)

vorliegt. Demnach verfügen rund 39 Prozent der Erwerbstätigen......
. .
Veröffentlicht von: Finanzen.at - Nachrichten Ticker - 5 days ago
Share |