Rheinische Post: NRW fordert Nachbesserungen bei Sondierungsergebnissen

Düsseldorf (ots) - NRW-Finanzminister Lutz Lienenkämper (CDU)

fordert Nachbesserungen bei den Sondierungsergebnissen in Berlin.

Weil die Gespräche bislang keine finanzielle Beteiligung des Bundes

an den von der schwarz-gelben Landesregierung versprochenen

Freibeträgen bei der Grunderwerbssteuer vorsehen, sagte Lienenkämper

der in Düsseldorf......
. .
Veröffentlicht von: Finanzen.at - Nachrichten Ticker - 5 days ago
Share |