RHI-Magnesita-Chef fordert "klare Energiestrategie" in Europa - RHI Magnesita-Aktie leichter

Ohne eine "klare Energiestrategie", wie Europa

wieder wettbewerbsfähig wird, müsse das Unternehmen im kommenden

Jahr über Produktionsverlagerungen nachdenken, so Borgas. Neben

grünem Wasserstoff müsse auch Atomkraft und Fracking in Österreich

als Teil der Lösung diskutiert werden.Europa sei bei den Energiekosten derzeit vom......
. .
Veröffentlicht von: Finanzen.at - Nachrichten Ticker - Monday, 8 August
Share |