Rote Flagge nach Horrorcrash in Silverstone

Der Formel-1-Grand-Prix von Großbritannien in Silverstone ist am Sonntag wenige Sekunden nach dem Start mittels roter Flaggen abgebrochen worden. Davor war es zu einem heftigen Crash gekommen. Bilder zeigten, wie der Chinese Zhou Guanyu sich in seinem Alfa Romeo überschlug und mit hoher Geschwindigkeit über einen Reifenstapel geschleudert wurde. Ersten offiziellen Angaben zufolge war der 23-Jährige ansprechbar und hat keine schweren äußeren Verletzungen erlitten....
. .
Veröffentlicht von: Oe24.at: Motorsport - Sunday, 3 July
Share |