ROUNDUP: Cancom gerät im zweiten Quartal deutlich unter Druck - Aktie fällt

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Der IT-Dienstleister Cancom (CANCOM SE) ist im zweiten Quartal infolge der Corona-Pandemie deutlich stärker unter Druck geraten als Konkurrenten. Der Umsatz sank wegen eines Einbruchs im Geschäft mit IT-Systemen im Jahresvergleich um 8,6 Prozent auf 372 Millionen Euro, wie das Unternehmen am......
. .
Veröffentlicht von: Finanzen.at - Nachrichten Ticker - Thursday, 13 August
Share |