ROUNDUP: Freenet-Beteiligung Sunrise bläst UPC-Deal ab

ZÜRICH (dpa-AFX) - Die Schweizer Freenet-Beteiligung Sunrise (Sunrise Communications) gibt im Ringen um eine milliardenschwere Kapitalerhöhung für den geplanten Kauf von UPC Schweiz klein bei. Angesichts der Ankündigung von Freenet, gegen die Kapitalerhöhung zu stimmen, und "klaren Indikationen"......
. .
Veröffentlicht von: Finanzen.at - Nachrichten Ticker - Tuesday, 22 October
Share |