ROUNDUP: Hurrikan 'Michael' hat 'unglaubliche Zerstörung' hinterlassen

PANAMA CITY (dpa-AFX) - Hurrikan "Michael" hat im US-Bundesstaat Florida eine Schneise der Verwüstung geschlagen und zahlreiche Menschen verletzt. "Es gibt unglaubliche Zerstörung", sagte Floridas Gouverneur Rick Scott am Donnerstag dem Sender CNN. "Wir haben viele Verletzte." CNN berichtete, der Sturm habe in Florida und dem benachbarten......
. .
Veröffentlicht von: Finanzen.at - Nachrichten Ticker - Thursday, 11 October
Share |