ROUNDUP: Innenminister beraten über Lehren aus der Corona-Krise

ERFURT (dpa-AFX) - Die Innenminister der Länder und des Bundes wollen Lehren aus den Erfahrungen in der Corona-Krise ziehen und Vorkehrungen für eine mögliche zweite Infektionswelle treffen. Das kündigte der Chef der Innenministerkonferenz, Thüringens Ressortchef Georg Maier (SPD), im Gespräch mit der Deutschen Presse-Agentur an. "Man muss ja......
. .
Veröffentlicht von: Finanzen.at - Nachrichten Ticker - Saturday, 6 June
Share |