ROUNDUP: Luftwaffe will zwei A400M wegen technischer Probleme nicht übernehmen

BERLIN (dpa-AFX) - Neue Mängel am Militärflugzeug A400M: Wegen Problemen mit dem Propellersystem verweigert die Bundeswehr die Abnahme von zwei neuen Transportmaschinen des Herstellers Airbus (Airbus SE (ex EADS)). In einer Mitteilung verwies die Luftwaffe am Mittwoch in Berlin......
. .
Veröffentlicht von: Finanzen.at - Nachrichten Ticker - Wednesday, 13 November
Share |