ROUNDUP: Schiff kollidiert mit Brücken - Verkehr auf Nord-Ostseekanal gesperrt

KIEL (dpa-AFX) - Ein Schiff ist in Kiel auf dem Nord-Ostseekanal mit zwei Brücken kollidiert. Da derzeit noch unklar sei, wie stark die Holtenauer Hochbrücken beschädigt worden seien, seien diese sowie der Schiffsverkehr auf dem Kanal zunächst in beide Richtungen auf unbestimmte Zeit gesperrt worden, teilte die Polizei Kiel mit.
. .
Veröffentlicht von: Finanzen.at - Nachrichten Ticker - Wednesday, 30 November
Share |