ROUNDUP: Versetzung weltweit möglich - Grundsatzurteil gesprochen

ERFURT (dpa-AFX) - Eigentlich ging es dem Ryanair-Piloten aus Nürnberg nur darum, dass seine Versetzung ins italienische Bologna für rechtswidrig erklärt wird. Das hat er mit seiner Klage durch alle deutschen Arbeitsgerichtsinstanzen nicht erreicht. Aber er sorgte am Mittwoch in Erfurt für ein Urteil des......
. .
Veröffentlicht von: Finanzen.at - Nachrichten Ticker - Wednesday, 30 November
Share |